German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Suchmaschinen-Optimierung-SEO


  • Home
  • SEO-News
  • Archives
  • Google reagiert erst nach Protesten - Rechtsextreme hetzten mit Google Maps gegen Flüchtlinge – Google reagiert erst nach Monaten

Google reagiert erst nach Protesten - Rechtsextreme hetzten mit Google Maps gegen Flüchtlinge – Google reagiert erst nach Monaten

Rechtsextreme haben Googles Kartendienst Maps für eine perfide Aktion genutzt: Sie markierten alle Flüchtlingsunterkünfte in Deutschland - eine indirekte Einladung an ihre Gleichgesinnten, gegen die Unterkünfte zu protestieren oder sie gar zu attackieren. Die Karte wurde Google gemeldet, aber der Konzern reagierte erst jetzt.









gesamten Artikel lesen bei FOCUS.de




Die Verwendung der Inhalte der Seiten von suchmaschinen-optimierung-seo.org erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr. Alle hier veröffentlichten Angaben erfolgen unverbindlich. Die Angaben dienen ausschließlich zur Information.
Durch die Nutzung der Informationen von suchmaschinen-optimierung-seo.org werden Haftungs- und Gewährleistungsausschluss sowie Nutzungsbedingungen ausdrücklich anerkannt.
SEO-Nachrichten | Archiv | Blu-ray-Online | Börsen-Handelssysteme | Finanznachrichten | Musik-Downloads | Preisvergleich | Steuernachrichten | Versicherungsvergleich
Impressum | Urheberrecht / Partner | Kontakt | Sitemap

- Copyright © 2008 - 2015 - All Rights Reserved by
Suchmaschinen-Optimierung-SEO

Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deTopOfBlogswww.seducy.deSEO Blogs - BlogCatalog Blog DirectoryBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Login / User Profile